Neben unseren Bibeln sind bei unseren Treffen, jeden Mittwoch (und neuerdings auch am Donnerstag) ab 20 Uhr, erst mal Liederbücher wichtig. Es werden nach kurzer Begrüßung und Gebet ein paar Lieder gesungen.

Die Bibelgesprächskreise laden dazu ein, Texte aus den biblischen Büchern zu lesen und sich mit anderen darüber auszutauschen. Beim gemeinsamen Lesen lässt sich erfahrungsgemäß ein Schatz an gewachsenem Orientierungswissen heben, der heute noch von ungebrochener Aktualität ist. Beim Austausch über die Bibelstellen kann sich erschließen, wie Gott wirkt und wer der Mensch ist, was das Geheimnis der Schöpfung ist und wie menschliches Leben gelingen kann.

Neben dem Nachdenken und Austausch über Gottes Wort ist uns das Gespräch mit Gott wichtig, wo wir unsere Abhängigkeit von Gott zum Ausdruck bringen. Es ist jeder willkommen, der ehrlich Fragen stellen will und genauso ehrlich sagen möchte, was er denkt. Oder auch nur sich Gemeinschaft wünscht und Anderen zuhören möchte.

Wir haben zwei Bibelgesprächskreise, die in den Häusern der verschiedenen Gemeindemitglieder stattfinden.

Ein besonderes Merkmal unserer Bibelgesprächskreise ist, dass wir im familiären Rahmen bei Tee, kalten Getränken, Chips, Obst und anderen Leckereien begeistert die Idee der generationenübergreifenden Gemeinschaft leben. Erwachsene, Jugendliche und auch Senioren sind uns herzlich willkommen!